„Gemma Grönland“ !?

S O M M E R – L O C H – L A C H – N U M M E R

Gemma Lugner tönt es „jugendlich amikal“ im Privat-TV <

Ausverkauf nicht nur unserer Sprachkultur, sondern „inhaltlich“ auch noch die maximal verkürzte Aufforderung zu ungebremster Konsum- und Kauflust – wahrscheinlich stark angenähert an das tiefe (Höhenangabe) „Verständnis“ und die leider ebensolche, unsensible Kommunikationsebene des derzeitigen Usurpators des Weißen Hauses  …  Dieser „entdeckte“ (für seine Zwecke) jetzt Grönland und möchte es in Besitz nehmen –  Ein Grönländer hatte dies allerdings längst vor über 1000 Jahren mit Amerika getan

Trump.JPG

Mehr als AMI-kal klingt der Wahl-Schlachtruf  «Let’s make America great again» – der impliziert ja faktisch den permanenten, flächenmäßigen Zugewinn an Größe und da schaut man sich natürlich im „Geopolitischen Supermarkt“ nach Schnäppchen um:    Was wäre da wohl naheliegender als Grönland – günstig im Tiefkühlfach – bevors auftaut ! Alaska ging damals auch extrem billig her – die Russen hatten es 1867 per „Will haben“ im Angebot (- Liechtenstein hat übrigens fast zugeschlagen). Das sollte man jedenfalls denen Dänen mal sagen  –  So eine Frechheit, da bleib ich daheim  …

Wie wärs mit einem Tauschhandel:  „Biete ungeliebte Bundesstaaten hart an der Mexikanischen Grenze für die gesamte Antarktis – es müssten allerdings 7 Besitzer versorgt werden  …  Vielleicht wärs da ja mit Sizilien im Tausch gegen Chicago unkomplizierter – wegen ähnlicher Ausgangslage (- Al Capone lässt grüßen)

GRETA ist keine Insel !

Island ist reserviert für die EU (?) – Aber vielleicht haben die Kroaten oder Griechen was anzubieten  …  Dass GRETA dabei nicht zur Disposition steht dürfte sogar Mr. President realisiert haben …  Den Sundabogen wird der auf der Landkarte (ohne Navi od. „Navy“) so&so nicht finden  …     Schade, da gäbs eine Riesenauswahl (zum happy Inselhüpfen)  …  Putin ist diesbezüglich wesentlich bescheidener:  Der war mit bloß einer Halbinsel & etwas Krim-Sekt zufrieden  –  Abwarten:  Donald übt mal in Korea  …

Im Angebot: Fidschi – kann sich kaum über Wasser halten (- Venezianische Zustände) Apropos Depression: Dann doch vielleicht lieber gleich eine 1A-Deich-Lösung alla Niederlande  …  tiefer gelegt wie ein Sportwagen – ganz im Sinne einer ungebremsten, flächendeckenden „Donaldisierung“  …

Vielleicht sollte man aber rechtzeitig gegensteuern – da würde sich die Napoleonische Drei-Insellösung  für Donaldino anbieten: Korsika, Elba und als Endstation St. Helena ! Oder sollte man Alcatraz aktivieren (?)  –  dort wäre ER gut aufgehoben und es gehört den USA bereits (- muss man ihm ja nicht sagen) – ebenso geeignet: Guantanamo, aber: Finger weg von Kuba !

Sommer-Loch-Nessinsel 1.JPGClown-ingstreet 10

England wurde ja bereits von Donald-Double Boris gekapert – Aber Neuseeland wär eine Möglichkeit – da spricht man sogar auch Englisch  …  Und wenns gleich ein ganzer Kontinent sein darf:  Australien gäbs zu ähnlichen Bedingungen  …

In Austria (selbiges ohne Beuteltiere) würden manche gerne Ibiza günstig loswerden       – leider gehörts (noch) den Spaniern  …   Am Attersee überlegt man zur Sicherheit Litzlberg zu verstecken – vielleicht hilft da ein Christo-Projekt zur Eröffnung des Attergauer Kultursommers  …  Pizza Hawaii gibts dann gratis !

litzl.JPG

Die Grönländer können jedenfalls ganz ruhig dem Schulbeginn entgegensehen: Heuer werden die Kinder noch keine „Schusssicheren Schulranzen“ benötigen !!!

Manfred Pilsz

…  während G7 am 25. August  …

Hinweis nur für „Digital Naives“: Worte dieser Farbgebung verstecken Infos, Bilder … , die durch einen linken „Maus-Klick“  aktiviert werden können !

Geschlossene Parlamente, Brandrodungen in Brasilien, Bomben-„Ideen“ zur Wirbelsturm -„Bekämpfung“, Abholzung von Alaska  …  nicht nur Hirn braucht unbedingt Sauerstoff  –  auch Sauerstoff bräuchte dringend ein wenig Hirn  …

Freiheit.JPG

„Schickt sie mir, die Heimatlosen, vom Sturme Getriebenen,
Hoch halt‘ ich mein Licht am gold’nen Tore!“

Ein Gedanke zu “„Gemma Grönland“ !?

  1. Vielleicht bleibt doch noch wo ein „gallisches Dorf“? (Gallneukirchen?)
    Und es bleibt auch noch ein kleiner Hoffnungsschimmer, solange ER nicht auf die Idee kommt, die Fadingerschule zu kaufen…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s